Nachdem der Keller erstellt, die Ziegelwände aufgestellt, das Dach gedeckt, sowie die Fenster und Haustüre eingebaut wurden, beginnen wir mit den Arbeiten im Inneren Ihres Massivhauses. Um dabei einen leichten und vor allem sicheren Zugang zu den einzelnen Stockwerken zu haben, bauen wir bereits im Rohbau Ihre Innentreppen ein. Dies macht eine kostspielige Bautreppe überflüssig.

Je nachdem ob Sie Betontreppen oder Holztreppen wünschen, fällt der Bauablauf ein klein wenig unterschiedlich aus. So werden unsere Betontreppen, welche in der Regel Fertigbetonteiltreppen sind, bereits mit Ihren Ziegelwänden auf der Baustelle angeliefert und montiert.

Ihre Holztreppen hingegen werden separat geliefert und eingebaut. Dabei werden die bereits endfertigen Treppenwangen eingebaut und mit Baustufen inkl. Baugeländer versehen. Damit keine Beschädigungen während der Bauzeit entstehen, hüllen wir Ihre Treppenwangen in eine lichtschützende Schlauchverpackung ein.

Die endgültigen Beläge Ihrer Innentreppen, ganz egal ob Fliese oder Holz, werden selbstverständlich erst zu einem späteren Zeitpunkt verbaut.

Mehr Informationen zu unserer Bauweise finden Sie unter www.ziegelbau.de/hausbau

Leave a Reply