Damit in unserem Musterhaus jeder einzelne Raum mit Strom versorgt ist, wurden die erforderlichen Leitungen unter Putz in den Ziegelwänden und auf den Ziegeldecken verlegt und in einem großen Sicherungskasten im Kellergeschoss zusammengeführt.

Ergänzend dazu wurde bei der Elektroinstallation eine spezielle Haussteuerungstechnik verbaut, mit welcher sich Heizung, Licht, Rollladen und Raffstore, sowie Türkommunikation über eine zentrale Steuerungseinheit bedienen lassen. Dabei können alle Funktionen per Schalter, Panel, und/oder App abgerufen werden.

Auch an eine spätere Nachrüstung einer Photovoltaikanlage wurde gedacht und vorsorglich ein entsprechendes Leerrohr vom Keller bis auf das Dach verlegt.

Mehr Informationen zu unserer Bauweise finden Sie unter www.ziegelbau.de/hausbau